Content Marketing am Puls der Zeit

content-marketing-red-650x520

© BMOTiONS.ch | Content Marketing

Basel, 27. Januar 2016 Content Marketing ist eine spezielle Form des Online Marketings und liegt auch für 2016 voll im Trend. Zum einen möchte man mit dem bestehenden Kunden im Gespräch bleiben und ihn binden – andererseits eignet sich Content Marketing hervorragend, um Leads zu generieren und Neukunden zu gewinnen.

Online Marketing, also Marketing über das Internet, ist inzwischen ein alter Hut. User und Surfer im WordWideWeb haben sich längst daran gewöhnt und fühlen sich von der Flut der Bannerwerbung, Direkt-Marketing-eMails oder Google-Anzeigen eher genervt. Beobachten Sie einmal sich selbst und Sie werden feststellen, wie auch Sie die meisten dieser Art von Werbemaßnahmen ignorieren. Unternehmen, die über das Internet erste Kundenkontakte generieren möchten, müssen sich deshalb andere Strategien überlegen, um gezielt potenzielle Kunden anzusprechen. Im Marketing wird der Begriff “Lead” als Erstkontakt zwischen einem Neukunden und einem Unternehmen bezeichnet. Die Leadgenerierung gehört zu den wichtigsten Aufgaben eines Unternehmens, denn damit wird die existenzielle Grundlage geschaffen. Um dies arriviert zu erreichen, setzen Unternehmen zunehmend auf Social Media und insbesondere auf Content Marketing.

.

Unter einer Expertenbefragung, die von t3n diese Tage bezüglich der größten Online-Marketing-Trends 2016 durchgeführt wurde, wird Content Marketing mehrfach genannt. Aus einer kürzlich durchgeführten Studie von TBN PR zu 230 Unternehmen aus der Industrie, dem Dienstleistungssektor und der IT geht eindeutig hervor, dass sich Content Marketing zur Leadgenerierung weiterhin etabliert. Zu den am meistgenutzten Formaten zählen Case Studies und Whitepapers, dicht gefolgt Blogs und Webinaren. Der jüngst in sämtlichen Medien publizierte „Content-Marketing-Megadeal“ unterstreicht, wie bedeutsam Content Marketing ist: Am 20. Januar 2016 war zu lesen, dass die deutsche Marketing Agentur C3 die britische Agentur Seven übernommen hat – immerhin soll der kombinierte Umsatz beider Agenturen bei etwa 100 Million Euro liegen. Und zum guten Schluss darf der versierte Leser dreimal raten, wie wohl das Online Marketing Buzzword des Jahres lautet? Mit 17,8% wurde « Content Marketing » auserkoren. Kein Zweifel – Content Marketing ist am Puls der Zeit.

.

calltoaction_moreinfo_de

.
.
.

Advertisements